Butoh-Tanz mit Lucie Betz

****

Sa 29. Juli 2017 | TAMBURI MUNDI Visionäre Klangfarbe im E-Werk in FREIBURG

Tamburi Mundi: Festival-Projekt Visionäre Klangfarben

Internationale Musiker_innen und Tänzerinnen beim großen Tamburi Mundi Themenabend 

Sa 29.07. | 20:00 Uhr

Am Anfang des Festivals steht wieder das traditionelle Tamburi Mundi Konzert-Projekt: Internationale Künstler_Innen (sechs Musiker_innen und zwei Tänzerinnen) treffen zum ersten Mal als Gruppe aufeinander und beginnen Tage vor dem Festivalbeginn mit einer intensiven Probenarbeit. Das Festival-Motto VISIONS ist ihr Leitfaden, anhand dessen sie sich aus ganz verschiedenen Perspektiven mit Tönen, Rhythmen, Melodien, Klängen oder auch der Stille auseinandersetzen.
Wir freuen uns mit unserem Publikum auf einen ganz besonderen Abend, an dem die Künstler_innen mit allerhand Perkussion, Klangkompositionen aus Naturgeräuschen, jazzigen Elementen sowie mit japanischem Butoh-Tanz und frech-fröhlichem Stepptanz ihre visionären Geschichten erzählen.

Mit

Vincenzo Castellana - Tamburello, Stimme
Takashi Tajima - Rahmentrommeln, Perkussion
Paolo Rossetti Murittu - Rahmentrommeln, Perkussion, Stimme
Jonathan Maag - Sopran- und Tenorsaxophon, Klarinetten
Mara (Manuele Marani) - electronics, Stimme
Hadji Baba Ahmed - Oud
Lucie Betz - Butoh-Tanz
Marije Nieis - Stepptanz


"Visionäre Klangfarbe" -http://www.tamburimundi.com/

http://ewerk-freiburg.de/event/tamburi-mundi-festival-projekt-visionaere-klangfarben/